McCoi-Forum Foren-Übersicht McCoi-Forum

Informationsforum für den McCoi-Kettenöler
 
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste BenutzergruppenBenutzergruppen BilderalbenBilderalben RegistrierenRegistrieren
KarteKarte ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin

Doppelkanüle aus Messing löten.

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     McCoi-Forum Foren-Übersicht -> Löten, aber richtig! Beiträge der letzten 24h anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tinoOffline
Bauteile-Verbieger
Anmeldungsdatum: 23.02.2009
Beiträge insgesamt: 9
Geschlecht: Unbekannt

BeitragVerfasst am : Mi, 29. Apr 2009, 15:02    Titel: Doppelkanüle aus Messing löten. Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich würde mir auch gerne eine Doppelkanüle für das vordere Ritzel basteln.
Ich habe hier auch schon ein paar sehr schöne Beispiele gefunden, wie man es machen kann.
Löten kann ich auch (mein McCoi funktioniert jedenfalls noch).
Aber was gibt es beim Löten von Messing zu beachten???
Habt ihr euch Doppelkanülen mit speziellem Hartlot gelötet oder reicht einfaches Lötzinn?
Sollte ich Hartlot verwenden, brauche ich sicher einen speziellen Brenner, oder?
Wie habt ihr es gemacht?

Viele Grüße,
Tino
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
jan_28Offline
Löt-Knecht
Anmeldungsdatum: 29.08.2007
Beiträge insgesamt: 202
Alter: 42
Geschlecht: Männlich

BeitragVerfasst am : Mi, 29. Apr 2009, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz normales Elektroniklot reicht völlig aus.
Die Kanüle liegt ja nicht mit Druck am Ritzel oder Kettenrad an und eine direkte mechanische Belastung der Lötstelle besteht auch nicht.

Mein Doppelinjektor hält jetzt seit mehr als 2000 km und sieht genau so aus wie am Anfang.

_________________
LG, Jan

McCoi an meiner Versys - eine Einbaudoku
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
CherryOffline
Elektronik-Gott
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.02.2007
Beiträge insgesamt: 1062
Wohnort: Ilmenau
Alter: 38
Geschlecht: Männlich

BeitragVerfasst am : Mi, 29. Apr 2009, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habs auch mit einfachem Elektroniklot gemacht.

Allerdings über der Gasflamme, weil mein kleiner 15-Watt-Lötkolben dann doch etwas zu schwach war.

Es kann sich u.U. als hilfreich erweisen, die zu lötenden Stellen vorher gut anzurauhen.


Martin

_________________
GS500E '97 / 01-? / 51 Mm
Mangelnde Motorleistung wird durch fahrerischen Einsatz kompensiert smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
 
JAUOffline
LED-Anbeter
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.10.2006
Beiträge insgesamt: 140
Alter: 37
Geschlecht: Männlich

BeitragVerfasst am : So, 7. Jul 2013, 9:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kram den alten Thread mal raus weil ich letzte Woche beim Löten fast verzweifelt bin...

Das Elektroniklot schmolz zwar, wollte aber ums Verrecken nicht fließen. Dabei hab ich doch nix andres gemacht als sonst beim Messing löten. sad

Bis ich dann doch noch drauf kam: modernes, bleifreies Lot. Hatte in de Krabbelkiste noch etwas Lötzinn mit Blei drin und alles war gut. Embarassed


mfg JAU
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
rktstiftOffline
Lötzinnwickler
Anmeldungsdatum: 19.09.2010
Beiträge insgesamt: 3
Geschlecht: Unbekannt

BeitragVerfasst am : Mo, 5. Dez 2016, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Falls es noch jemanden interessiert:

Lötpaste, z.B.: für Lötnippel hilft ungemein, benutze ich auch bei der Konfektionierung von Gaszügen, funktionierthervorragend zum Weichlöten bei Messing und Stahl!

Gruß, Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    McCoi-Forum Foren-Übersicht -> Löten, aber richtig! Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h anzeigen

Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Beinchen der Bauteile Qnibird Löten, aber richtig! 11 Do, 6. Jun 2013, 20:49 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge McCoi lief gut - nach Regenfahrt und ... afp Bauteile elektronisch 14 Mo, 30. Jul 2012, 15:23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Messingrohr Arnim Löten, aber richtig! 8 Mo, 30. Okt 2006, 10:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge BS170 geschossen??? Reiner Bauteile elektronisch 19 Mi, 5. Dez 2012, 11:21 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge McCoi geht nicht schlafen... MT-Biker Einbauten 17 Sa, 7. Aug 2010, 21:07 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge keine Funktion mehr nach Winterschlaf... DocSchokow Bauteile elektronisch 23 Mo, 4. Apr 2005, 15:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge 2.6 Funktionstest Reed Led erlischt s... papa Bauteile elektronisch 22 So, 13. Jan 2008, 13:25 Letzten Beitrag anzeigen

Forums-Archiv 2003   Forums-Archiv 2004

Hier
geht's zur Website...



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif