McCoi-Forum Foren-Übersicht McCoi-Forum

Informationsforum für den McCoi-Kettenöler
 
FAQFAQ Knowledge BaseKnowledge Base SuchenSuchen MitgliederlisteMitgliederliste BenutzergruppenBenutzergruppen BilderalbenBilderalben RegistrierenRegistrieren
KarteKarte ProfilProfil Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen LoginLogin

Blinker nach bestimmter Wegstrecke einfach ausschalten....

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     McCoi-Forum Foren-Übersicht -> Wünsche zum Till-Beeper Beiträge der letzten 24h anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Slarti BartfassOffline
Lötkolben-Bringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.07.2007
Beiträge insgesamt: 18
Wohnort: Bürstadt
Alter: 53
Geschlecht: Männlich

BeitragVerfasst am : Do, 11. Okt 2007, 19:36    Titel: Blinker nach bestimmter Wegstrecke einfach ausschalten.... Antworten mit Zitat

Hallo an alle Interessierten,

nachdem ich nun einiges über den Till-Beeper gelesen habe, frage ich mich nun Folgendes: Wie wäre es denn, anstelle eines Beepers eine Schaltung zu realisieren, welche den Blinker/das Relais einfach nach einer bestimmten (oder auch wählbaren) Wegstrecke abschaltet?

Ich durfte vor langen Jahren mal eine LTD 440 fahren (jaja, Riemenantrieb, ich weiß Embarassed ), aber bei dieser hat sich der Blinker schlicht und ergreifend nach ein paar Metern (ich glaube, es waren etwa 150m) von selbst "neutralisiert".

Ich fand (und finde) diese Regelung eigentlich nach wie vor praktisch, denn die meisten Abbiegevorgänge sind ja wirklich nach spätestens 50m (innerorts), oder 200m (Autobahn) abgeschlossen. Darüber hinaus hat man sich ja auch im Auto an die automatische Rückstellung gewöhnt.

Vielleicht wäre ja die Abnahme am McCoi, bzw. dem Tacho- oder Reedsignal relativ einfach zu realisieren, dann könnte eine Ergänzung doch Sinn machen, oder?

Vielleicht ist das hier etwas "Off-Topic", mal sehen, was Ihr davon haltet.

Surrende Grüße,

Jochen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Slarti BartfassOffline
Lötkolben-Bringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.07.2007
Beiträge insgesamt: 18
Wohnort: Bürstadt
Alter: 53
Geschlecht: Männlich

BeitragVerfasst am : Di, 16. Okt 2007, 19:48    Titel: ..... Antworten mit Zitat

Naja, war wohl doch zu weit weg vom Thema....

falsches_forum

Gruß, Slarti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
JAUOffline
LED-Anbeter
Avatar

Anmeldungsdatum: 23.10.2006
Beiträge insgesamt: 140
Alter: 37
Geschlecht: Männlich

BeitragVerfasst am : Mi, 17. Okt 2007, 7:18    Titel: Antworten mit Zitat

Schau doch mal im Warnblinkerthread vorbei. Da könnte man den Spaß ev. realisieren.


mfg JAU
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Slarti BartfassOffline
Lötkolben-Bringer
Avatar

Anmeldungsdatum: 25.07.2007
Beiträge insgesamt: 18
Wohnort: Bürstadt
Alter: 53
Geschlecht: Männlich

BeitragVerfasst am : Do, 8. Mai 2008, 21:27    Titel: Warnblikernthread???? Antworten mit Zitat

Hallo Jau,

einen "Warnblinkerthread" habe ich leider nicht gefunden.....


Was mich eigentlich so verwundert ist Folgendes:

Man bekommt durchaus Blinkrelais, die sich über Zeitschaltintervalle programmieren lassen.

Aber die kosten - man halte sich fest - 139,00 Euronen aufwärts!!!!

Nix für ungut Steffen, aber meiner Meinung nach sind Beeper eher was für Rollerfahrer (Nix für ungut, liebe Rollerfahrer..)

Warum kommt eigentlich niemand auf die Idee, das Reed-, oder Tachosignal für eine Abschaltung des Blinkgebers zu nutzen? (Bzw. realisiert so etwas, auf die Idee ist Meiner Einer ja schon gekommen)

Ich bin zwar nicht so firm in Relais-Elektronik, habe aber in verschiedenen Foren schon häufig über das Problem gelesen, und auch schon etliche (wohl erfolglose) Versuche gesehen. Ich will ja gar nicht von finanziellen Möglichkeiten sprechen, aber so ein Ding würde sich wohl (als Ergänzung zum tadellosen McCoi) verkaufen, wie "geschnitten Brot" (wobei ich diese Redewendung eigentlich nie so recht verstanden habe)

Ölende Grüße,

Jochen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
JustTillsDaddyOffline
Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge insgesamt: 227
Geschlecht: Unbekannt

BeitragVerfasst am : Fr, 9. Mai 2008, 17:48    Titel: Re: Warnblikernthread???? Antworten mit Zitat

Hallo Jochen,

abgesehen davon, daß der Tillbeeper ein Blinker-Erinnerungs-Piepser und keine Blinker-Abschalt-Automatik ist, gibt es so eine Schaltung für BMW und andere Motorräder mit abgesetztem Blinker-Aus-Schalter bereits.

Bei allen anderen Motorrädern wird so eine Blinker-Abschalt-Automatik durch ein klitzekleines Problem behindert, daß leider noch nicht gelöst ist.

Der Blinkerschalter ist links-rechts-drückzumlöschen.
Vergisst Du den Blinker, bleibt der Blinkerschalter eingeschaltet. Sprich beim nächsten 'einschalten' passiert nix, da er ja schon eingeschaltet ist.
Eine Schaltung, die den Blinker nach einer bestimmten Zeit/Wegstrecke abschaltet, kann daher nicht erkennen, daß der Blinker wieder eingeschaltet werden soll. Der Blinker bleibt dunkel, bis Du das - was Du eigentlich vergessen hast - nachgeholt hast; den (inzwischen nicht mehr blinkenden) Blinker manuell abzuschalten.

Um das zu umgehen mußt Du zwangsläufig den Blinkerschalter so umbauen, daß er nicht mehr mechanisch rastet. Das geht, indem man die Rastung weg dremelt. Aber willst Du das wirklich machen? An einer sau teuren Original-Lenker-Armatur? Ohne Möglichkeit das ggf. wieder zurück zu bauen?

Ich nicht!

Falls es Dich aber nicht anficht, daß Du ggf. nicht blinkst, obwohl Du den Blinker betätigst, so bin ich gerne bereit Dir so eine Schaltung zu bauen.
Bitte setze mich in dem Fall aber als begünstigter in Deine Lebensversicherung ein.

Gruß
Werner

sorry falls meine Antwort etwas niedermachend wirkt, ich hab heute vielleicht einen etwas unduldsamen Tag
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
AutobahnracerOffline
Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge insgesamt: 289
Wohnort: Emsland
Alter: 50
Geschlecht: Männlich

BeitragVerfasst am : Fr, 9. Mai 2008, 18:38    Titel: Antworten mit Zitat

@ Justtillsdaddy

Wäre es den nicht möglich den Beeper so zu Konstruieren, das er nur dann
piept, wenn eine Bestimmte geschwindigkeit und oder eine bestimmte wegstrecke zurückgelegt bzw. erreicht wird. weil ich kann mir vorstellen das dass gepiepe nervt wenn man an einer Kreuzung längere zeit steht mit eingeschaltetem Blinker.

Ps. sorry Habe Keinerlei ahnung von Elektronischen schaltungen.bin nur grobmotorriker.

_________________
Die Lage ist erst dann Beschissen, wenn wir uns nicht mehr zu helfen wissen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
JustTillsDaddyOffline
Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge insgesamt: 227
Geschlecht: Unbekannt

BeitragVerfasst am : Fr, 9. Mai 2008, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

Autobahnracer @ Fr, 9. Mai 2008, 19:38 hat folgendes geschrieben:
@ Justtillsdaddy
ich kann mir vorstellen das dass gepiepe nervt wenn man an einer Kreuzung längere zeit steht mit eingeschaltetem Blinker.


das war die Idee hinter dem Till-Beeper. Er beept nicht dauernd, er soll nicht nerven.

Ich persönlich finde, daß er bei 32x1 oder 32x2 auch an Ampeln nicht nervt. Mit 8x8 würde ich ihn auch nicht fahren wollen.

Wem die 32x oder die 64x Einstellung noch zu sehr nervt, der kann den Till-Beeper an die Neutral-Leuchte koppeln. Dann beept er nur, wenn ein Gang eingelegt ist. Zusätzlich kann man das noch mit dem Kupplungsschalter koppeln, dann ist ohne Antrieb in jedem Fall ruhe.

Wie das geht steht im Nachbar Thread.

Gruß
Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    McCoi-Forum Foren-Übersicht -> Wünsche zum Till-Beeper Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Beiträge der letzten 24h anzeigen

Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge TillBeeper beept "zwischendurch&... uuups Erfahrungen (TillBeeper) 9 Do, 17. Mai 2012, 17:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beeper beept ungefragt Joachim1 Erfahrungen (TillBeeper) 11 Di, 1. Nov 2011, 11:54 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Till-Beeper beept und beept und ... Sevenoaks Erfahrungen (TillBeeper) 6 Fr, 5. Sep 2014, 16:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Till-Beeper funktioniert webmaster Erfahrungen (TillBeeper) 21 Mo, 18. Okt 2004, 14:20 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Till Beeper für LED Blinker? Ekirlu Erfahrungen (TillBeeper) 3 Sa, 23. Sep 2017, 17:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Elektronisches Blinkrelais klackert i... Mayk Erfahrungen (TillBeeper) 26 Fr, 11. Apr 2014, 17:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beeper geht nicht p-nb Erfahrungen (TillBeeper) 2 Di, 27. März 2007, 6:10 Letzten Beitrag anzeigen

Forums-Archiv 2003   Forums-Archiv 2004

Hier
geht's zur Website...



Powered by phpBB © 2001 - 2005 phpBB Group
Hosted and administrated by schradtnet_mini.gif